WaterWipes logo

FAQ

WaterWipes sind die reinsten Baby-Wischtücher der Welt. WaterWipes enthalten 99,9 % Wasser und einen Tropfen Obstextrakt, daher kann man sie auf der Haut Neugeborener sicher anwenden.

WaterWipes werden aus 99,9 % Wasser und einen Tropfen Obstextrakt (enthält Spuren Von Benzalkoniumchlorid).

Wenn ein Baby geboren wird, ist seine Haut viel dünner als die eines Erwachsenen. Aus diesem Grund empfiehlt die Hebamme Margaret Merrigan Feenan die Verwendung von Watte und Wasser ODER WaterWipes. WaterWipes sind ein frisches Produkt, das 99,9 % Wasser und einen Tropfen Obstextrakt enthält. Daher sind sie für die Haut Neugeborener geeignet.

Ja. WaterWipes enthalten 99,9 % Wasser und einen Tropfen Obstextrakt, also ideal für empfindliche Haut.

Nein. WaterWipes enthalten 99,9 % Wasser und einen Tropfen Obstextrakt.

Nein. WaterWipes enthalten nur zwei Bestandteile: 99,9% Wasser und einen Tropfen Obstextrakt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter info@waterwipes.com

Grapefruitkernextrakt (GSE) ist ein natürlicher Hautkonditionierer mit antimikrobiellen Eigenschaften. WaterWipes enthalten 1 Teil GSE auf 1.000 Teile Wasser.

Nein. Das Material von WaterWipes besteht aus 20 % Viskose und 80 % PET, deshalb sind nur 20 % des Tuchmaterials biologisch abbaubar.

Weil WaterWipes keine Chemikalien verwenden, um die Flüssigkeit an die Wischtücher zu binden, kann das Wasser manchmal zum Boden der Packung wandern. Um dies zu beheben, drehen Sie die Packung WaterWipes mit fest verschlossenem Aufkleber auf den Kopf und drücken und massieren Sie die Packung sanft ein paar Sekunden lang. Dadurch wird das Wasser wieder gleichmäßig in der Packung verteilt und die Tücher erlangen wieder die gleiche einheitliche Feuchtigkeit, die sie hatten, als sie in unserem Reinraumprozess hergestellt wurden. Wenn Sie die Wischtücher eine Zeit lang lagern, empfehlen wir vor Gebrauch eine Aufbewahrung mit der Aufkleberseite nach unten.

Nein. Wir empfehlen Ihnen, WaterWipes nicht zu hinunterzuspülen.

Ja. Wenn ein Baby geboren wird, ist seine Haut viel dünner als die eines Erwachsenen und daher empfindlicher. Aus diesem Grund empfiehlt die Hebamme Margaret Merrigan Feenan die Verwendung von Watte und Wasser ODER WaterWipes.

WaterWipes enthalten Wasser und Grapefruitkernextrakt. Wasser ist das natürliche Reinigungsmittel und die organische Feuchtigkeitspflege der Natur, weshalb Hebamme Margaret Merrigan Feenan Wolle und Wasser ODER WaterWipes empfiehlt. Grapefruitkernextrakt hilft auch, die Haut in einem guten Zustand zu erhalten.

Wie alle Wischtücher haben WaterWipes ein Verfalldatum. Wir empfehlen, die Packung innerhalb von 15 Monaten nach dem Herstellungsdatum zu öffnen und sie nach dem Öffnen innerhalb eines Monats aufzubrauchen. Das Herstellungs- und Verfalldatum sind auf der Rückseite der Packung aufgedruckt.

Ja. WaterWipes sind kein Heilmittel für Windelausschlag – aber sie enthalten keine Zutaten, die die empfindliche Haut Ihres Babys weiter reizen könnten.

Ja. WaterWipes enthalten 99,9 % Wasser und einen Tropfen Obstextrakt. Viele Menschen benutzten WaterWipes zwischen den Badezeiten, da sie sanfter zur Haut von Babys sind.

Nein. Wir empfehlen, WaterWipes nicht aus ihrer Packung zu entfernen und in einen anderen Behälter zu überführen, noch sollte die Packung überhitzt werden. Sie sind ein frisches Produkt und sollten an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt werden. Wir empfehlen, WaterWipes innerhalb von 4 Wochen nach der Öffnung zu verwenden.

Top